Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Mit zwei wichtigen Siegen haben sich die Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar zuletzt etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Am Donnerstag-abend wollen die Grün-Weißen in der Erfolgsspur bleiben, wenn es zu Hause gegen die Füchse Berlin geht. Anwurf der Partie ist um 19 Uhr in der Rittal Arena Wetzlar. Aktuell erwarten die Mittelhessen rund 3.800 Zuschauer.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Der 12. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga startet am Donnerstag unter anderem mit der Partie TVB 1898 Stuttgart vs. SC Magdeburg. Am Samstagabend empfängt die MT Melsungen den Tabellenletzten Die Eulen Ludwigshafen. Im Topspiel am Sonntag trifft der Bergische HC auf den VfL Gummersbach. Ab 16 Uhr folgen vier weitere Spiele, die in der Sky Sonntags-Konferenz übertragen werden.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Rainer Justen

DHfK-Youngster Gregor Remke vom SC DHfK Leipzig wird ab sofort auch den rechten Rückraum beim Dessau-Roßlauer Handballverein verstärken. Ausgestattet mit einem Doppelspielrecht läuft der 20-Jährige nun auch im Blau-Weißen Trikot für den DRHV 06 auf.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Jetzt hat es bei den Füchsen Berlin auch einen Torhüter erwischt. Neuzugang Malte Semisch erlitt einen Bandscheibenvorfall und wird dem Hauptstadtclub vier Wochen fehlen. In dieser Zeit können die Füchse auf den langjährigen Kapitän Petr Štochl bauen, der erst in diesem Sommer seine Karriere beendet hatte.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Bei der SG Flensburg-Handewitt sprechen sie vom „typischen November“. Insgesamt neun Spiele sind terminiert, darunter einige Duelle gegen die besten der Handball-Szene. Das Maximum der Belastung steht den Spielern in dieser Woche bevor. Binnen 48 Stunden müssen sie gleich zwei Mal antreten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: A. Käsler

Handball-Nationalspieler Julius Kühn, in der Bundesliga für die MT Melsungen im Einsatz, hat sich wie geplant am Dienstag in Straubing bei Dr. Eichhorn dem notwendigen Eingriff am Kreuzband im rechten Knie unterzogen. Der Rekonvaleszent meldete sich heute erleichtert bei MT-Vorstand Axel Geerken zurück: "Die Operation ist gut verlaufen, ich habe derzeit keine Schmerzen. Ab jetzt geht es hoffentlich aufwärts."

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Am Donnerstag um 19:00 Uhr bestreiten die Füchse Berlin ihr Spiel in der DKB Handball-Bundesliga bei der HSG Wetzlar. Die Aufgabe soll über die Verteidigung gelöst werden. Nach zwei Niederlagen in Folge, ist das gebeutelte Team von Trainer Velimir Petkovic gewillt wieder doppelt zu punkten.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

17.11.2018 17:00
2.Handball-Bundesliga, 14.Spieltag
  
EHV Aue - TuS Ferndorf 0 : 0
17.11.2018 19:00
2.Handball-Bundesliga, 14.Spieltag
  
TUS N.-Lübbecke - HC Rhein Vikings 0 : 0
  
TV Emsdetten - Dessau-Roßlauer HV 0 : 0
17.11.2018 19:30
2.Handball-Bundesliga, 14.Spieltag
  
Wilhelmshavener HV - HBW Balingen/Weilst. I 0 : 0
  
HSC 2000 Coburg - HSV Hamburg 0 : 0
  
TV 05/07 Hüttenberg - HC Elbflorenz Dresden 0 : 0
17.11.2018 20:00
2.Handball-Bundesliga, 14.Spieltag
  
VfL Eintracht Hagen - TV Großwallstadt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.11.2018 19:46:50
Legende: ungespielt laufend gespielt