MSG Groß-Umstadt peilt dritten Sieg in Folge an

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit den positiven Ergebnissen aus dem Derby gegen Babenhausen sowie dem Heimsieg am vergangenen Wochenende gegen die HSG Wettenberg im Rücken, reist die MSG Groß-Umstadt am Samstag zur HSG Pohlheim.

Die Mannschaft um Trainer Jens Dapper steht mit 8:6 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz der Oberliga Hessen. Obwohl mit Maximilian Rühl der drittplatzierte der Torschützenliste in den Reihen der HSG spielt, setzte es für Pohlheim am vergangenen Spieltag eine bittere 22:18 Niederlage beim Tabellenletzten, dem TV Hüttenberg II.

Dies darf für die MSG jedoch kein Grund sein, das Duell gegen den Gegner aus dem Landkreis Gießen auf die leichte Schulter zu nehmen. Denn: HSG Pohlheim ist in der bisherigen Saison ein Synonym für Heimstärke. Drei Heimspiele – drei Siege lautet die Ausbeute. Eine Bilanz, die auch in den Kreisen der MSG Groß-Umstadt angekommen ist.
Dennoch geht man mit viel Selbstvertrauen in die Partie. Mit 10:4 Punkten belegt die MSG den dritten Tabellenplatz und konnte die Erwartungen bei Verantwortlichen und Fans deutlich übertreffen. Diese gute Form gilt es nun auch bei der schwierigen Partie in Pohlheim zu bestätigen.

Das wünscht auch Spielertrainer Marko Sokicic:
„Das Duell gegen Pohlheim wird kein leichtes Spiel. Ganz im Gegenteil. Das wird eine knifflige Aufgabe. Dennoch: Wir wollen in Pohlheim gewinnen! Am Wochenende haben wir erneut gezeigt, dass wir gegen jede Mannschaft in der Oberliga gewinnen können. Wir haben auch zwei Siege in Folge geholt. Das gibt uns noch mehr Selbstvertrauen. Wichtig wird sein, dass wir uns gut auf das Spiel vorbereiten und ohne Druck nach Pohlheim fahren.“

Bis auf den verletzten Can Iserinc sowie den nach München gezogenen Dennis Daschevski sind alle Spieler einsatzbereit und höchst motiviert.

Gespielt wird am Samstag, dem 03.11.2018 um 20:00 Uhr in der Sporthalle Holzheim.

Über Unterstützung von mitgereisten Fans aus Groß-Umstadt würde sich das Team sehr freuen!

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Oberliga

16.11.2018 20:00
Oberliga Niedersachsen, 01.Spieltag
  
SG Börde Handball - SF Söhre 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.11.2018 19:23:19
Legende: ungespielt laufend gespielt