Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Alles oder nichts, "Rewe Final Four" oder K.o.: Wenn der THW Kiel am Dienstag im DHB-Pokal auf die MT Melsungen trifft, werden beide Mannschaften sich über mindestens 60 Minuten einen erbitterten Kampf liefern. Denn es geht im Viertelfinale um nichts weniger als die Teilnahme am Finalturnier in der Hansestadt.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: A. Käsler)

Das Viertelfinale im DHB-Pokal steht an und die MT Melsungen muss beim THW Kiel antreten. Schwerer hätte es den nordhessischen Handball-Bundesligisten kaum treffen können. Der Rekord-Pokalsieger (10 Titel) ist als Gastgeber eindeutiger Favorit. Wer dieses Match gewinnt, steht im Final Four der besten vier deutschen Pokalteams.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Erfolgreiches Europacup-Wochenende für die Handball-Bundesligisten - mit einer Ausnahme. Flensburg gewann in der Champions League am Sonntag auswärts, die Füchse Berlin und der THW Kiel kamen im EHF-Cup weiter. Das hatte die TSV Hannover-Burgdorf bereits am Samstag geschafft. Der SC Magdeburg musste in Porto hingegen verdient die Segel streichen.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TV Korschenbroich setzt sich am Samstagabend gegen starke Remscheider in der Verlängerung mit 33:29 durch und zieht in das Finale des HVN-Pokals ein. Bereits vor dem Spiel hatte Trainer Dirk Wolf mit Ausfällen zu kämpfen, so dass Leistungsträger wie David Biskamp und Mats Wolf die ganze Partie nicht eingesetzt wurden.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

06.02.2019 17:00
EHF Champions League, 11.Spieltag
  
HBC Nantes - Paris Sain-German Handball 0 : 0
06.02.2019 19:00
EHF Champions League, 11.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen I - HC Vardar 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.01.2019 12:17:43
Legende: ungespielt laufend gespielt