Top Artikel

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bundesliga-Absteiger SG BBM Bietigheim ist hart in der 2. Liga gelandet. Die Schwaben eröffnen die Saison mit einer 18:27(9:15)-Niederlage gegen den ASV Hamm-Westfalen und bleiben den 2249 Zuschauern in der EgeTrans Arena vieles schuldig.

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit 26:23 (11:11) haben die Rhein-Neckar Löwen ihr erstes Bundesliga-Spiel der neuen Saison gewonnen. Im Derby bei den Eulen Ludwigshafen tat sich die Mannschaft von Kristjan Andresson richtig schwer und brauchte bis zur 47. Minute, um sich erstmals abzusetzen.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Zebras sind erfolgreich in die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga gestartet: In einem heiß umkämpften Heimspiel gegen Frisch Auf Göppingen setzte sich der THW Kiel am Ende mit 31:24 (15:14) durch.

Foto: Verein

3.Liga West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unser TuS gewinnt das erste Spiel in der Saison mit 24:28 (12:14) Toren gegen die Zweitvertretung vom VfL Gummersbach und sammelt damit die ersten Bigpoints ein. Dass es in der Ferne zu einem schweren Duell kommen würde, damit hatte unser Trainer Heiko Holtmann gerechnet:

Foto: Verein

3.Liga West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Erster Spieltag, erster Sieg für die Rhein-Vikings. Im ersten Heimspiel der Saison konnten sich die Vikings mit 31:30 gegen die Pirates vom Leichlinger TV durchsetzen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Das erste Tor der Saison in der 3.Liga-NW erzielte am Freitagabend im Spiel der Eintracht aus Hagen gegen die Bergischen Panther Jens Reinarz per Strafwurf für die Burscheider Panther. Dann war das Spiel offen und über 2:2 (5.) kam Hagen zu einem 5:2 (8.).

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die neue Handball-Saison 2019/20 des HSV Bad Blankenburg startet am kommenden Sonntag, dem 25.08.2019, mit dem 1. THV Handball-Familientag in der Landessportschule Bad Blankenburg.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch in der Vorbereitung 2019 testet die Verbandsliga-Mannschaft der Löwen wieder beim eigenen Turnier in der Höhle der Löwen, das zum zweiten Mal in Gedenken an Petra von Wachtmeister veranstaltet wird. Ausgespielt wird der Petra-von-Wachtmeister-Cup am Samstag, den 24.08., in der Höhle der Löwen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Den Auftakt macht der Aufsteiger und Nordrheinliga-Neuling HC Weiden 2018. Das Spiel wird am Freitag, den 13. September in der Waldsporthalle stattfinden:

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Pokal national

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem Pixum-Supercup in Düsseldorf heute wurde nach dem Spiel das Achtelfinale des DHB-Pokals ausgelost. Dabei wurden folgende Paarungen gezogen:

Bild: Stefan Luksch

Pokal national

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Durch einen Treffer von Weltmeister Michael „Mimi“ Kraus in buchstäblich letzter Sekunde sind die Rodgauer Handballer auch beim fünften Anlauf in der ersten DHB-Pokalrunde ausgeschieden. Doch so nah wie am Samstag waren die Spieler um Kapitän Marco Rhein noch nie an einem möglichen Weiterkommen, führten über weite Strecken der Partie und mußten am Ende etwas unglücklich den späten Knockout hinnehmen.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal national

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Weltmeister und Champions League-Sieger Pascal Hens wird mit Marco Rose, dem neuen Trainer von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach, die Achtelfinalpaarungen im DHB-Pokal 2019/20 ziehen.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Magazin

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit maximaler Fanunterstützung zur EHF EURO 2020: 139 Tage vor dem EM-Auftakt der deutschen Männer-Nationalmannschaft gegen die Niederlande am 9. Januar 2020 bietet der Deutsche Handballbund seinen Fans exklusive Tickets für einen „deutschen Fanblock" an.

Foto: Verein

Magazin

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Jubel gehörte der SG Flensburg-Handewitt. Sie gewann zum dritten Mal nach 2000 und 2013 den PIXUM Super Cup. Sie schlug im 100. Landesderby den THW Kiel mit 32:31 (28:28, 14:13), und zwar nach Siebenmeterwerfen. 9713 Zuschauer zeigten sich sehr begeistert über die Leistungen beider Teams.

Foto: Lächler

Magazin

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wie schon 2017, als der THW Kiel bei seiner bisher letzten Teilnahme am Pixum Super Cup gegen die Rhein-Neckar Löwen den Kürzeren zog, war auch 2019 das Glück nicht auf Seiten der Zebras: Mit 31:32 (28:28, 13:14) nach Siebenmeterwerfen verloren die Kieler das 100. Nordderby gegen die SG Flensburg-Handewitt.

Die letzten Kommentare

Handball im Fernsehen