Top Stories

Foto: Verein

3.Liga Nord-Ost

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Stephan Just wird zur neuen Saison Trainer der SCM YoungsterS in der 3. Liga und übernimmt somit die Aufgaben von Vanja Radic, der ab Sommer die B-Jugend des SC Magdeburg trainieren wird. Der gebürtige Eisenacher ist in Magdeburg kein Unbekannter, spielte er doch von Juni 2003 bis Januar 2005 für das Profiteam des SCM.

Foto: Verein

3.Liga Nord-Ost

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem der HSV Hannover in der vergangenen Woche bekannt gegeben hat, dass Olaf Seegers den Verein im Sommer verlassen wird, kann nun verkündet werden, dass mit Till Dreißigacker ein ehemaliger Anderter das Amt des Co-Trainers im Sommer übernehmen wird.

Bild: HSV Hannover

3.Liga Nord-Ost

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Spielzeit ist zwar derzeit auf Eis gelegt aber dennoch arbeiten die Verantwortlichen des HSV Hannover weiter an den Rahmenbedingungen für die im Sommer startende neue Saison.

Bild: HSV Hannover

3.Liga Nord-Ost

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem in den letzten Wochen beim HSV Hannover zunächst die Trainerpersonalie geklärt und in der Folge auch die ersten Spielertransfers vollzogen werden konnten, hat sich der künftige Trainer der 1. Herren des TSV Anderten, Robin John, dafür entschieden einen neuen Co-Trainer zu installieren und somit ohne Olaf Seegers (siehe Foto) in die kommende Saison zu gehen.

(Foto: Uwe Serreck)

3.Liga Nord-Ost

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Spitzenspiel der dritten Liga Nord-Ost erwarten die Handballer des HSV Hannover am Samstag (19.30 Uhr) den TuS Vinnhorst. Nach dem 28:26 gegen Burgdorf will die Mannschaft den nächsten Derbysieg.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die ersten Befürchtungen aus dem Spiel gegen die Mecklenburger Stiere scheinen sich zu bestätigen: Bei Ole Zakrzewski besteht der Verdacht auf eine Kreuzband-verletzung.

Foto: privat

3.Liga Mitte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nein, es ist kein verspäteter Aprilscherz. Der HSG Hanau ist ein spektakulärer Transfer gelungen. Ab sofort wird Dominik Klein das Trikot des Handball-Drittligisten tragen. Der Handball-Weltmeister von 2007 wird bereits am 11. April im Mindderby gegen den TV Gelnhausen für die Grimmstädter auflaufen.

(Foto: Verein)

3.Liga Mitte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HSG Hanau und der TV Gelnhausen liefern sich in der 3. Handball-Liga Mitte am 11. April 2020 ein Derby der besonderen Art. Dann findet das sogenannte Mindderby statt. Angesichts der Spielpause aufgrund der Corona-Pandemie will man trotzdem einen Derbysieger ermitteln.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der HSG Hanau ist nicht Bange vor der Zukunft. Natürlich dürften auch bei den Grimmstädtern die Einnahmen auf allen Ebenen zurückgehen, doch der Drittligist ist mit Blick auf die Zukunft fest entschlossen, die Situation anzunehmen wie sie nunmal ist und will das Beste daraus machen.

(Foto: Jürgen Pfliegensdörfer)

3.Liga Mitte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die aktuelle Saison ist auch in der 3. Handball Liga vorläufig ausgesetzt und der Spiel- und Trainingsbetrieb ruht. Ob es eine Fortsetzung geben wird, ist eher unwahrscheinlich und trotzdem hat Falken Trainer Thorsten Schmid (s. Foto) seinem Team „Home Office“ verordnet und jedem Spieler individuelle Trainings- und Fitnessprogramme an die Hand gegeben.

(Foto: Verein)

3.Liga Mitte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach drei erfolgreichen Versuchsballons durch Jugendmannschaftsspielgemeinschaften (JMSGs) in den letzten Jahren wird die Kooperation zwischen dem Northeimer HC und dem MTV Moringen nun intensiviert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ein schwerer Gang steht der HSG Hanau am 26. Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte bevor. Mit dem letzten Aufgebot müssen die Grimmstädter beim Spitzenklub SG Leutershausen antreten. Coach Oliver Lücke stellt daher die Charakterfrage, schließlich wollen sich die Hanauer nicht noch einmal eine solch bittere Auswärtsniederlage wie zuletzt beim GSV Eintracht Baunatal einfangen.

Foto: Verein

3.Liga Nord-West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

,,Die Stadt Hagen und der Verein ist ein Zuhause für mich geworden und von daher war es mein Wunsch, hier zu bleiben.” Gute Nachrichten in der aktuell sehr schweren Zeit: Rückraumshooter Tim Stefan, bereits seit 2018 im Verein, verlängert seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr und geht somit weiter für die Eintracht auf Torejagd.

Foto: Verein

3.Liga Nord-West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Lage ist überall im Handball und der Gesellschaft angespannt, das ist nicht zu übersehen. In einem Interview geben Valentin Schmidt und Kim Voss-Fels (s. Foto), 2 Spieler von Eintracht Hagen einen Einblick in ihr momentanes Seelenleben.

Foto: Stefan Luksch

3.Liga Nord-West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dass Handball-Drittligist OHV Aurich zu diesem Zeitpunkt einer Saison vor Fragezeichen steht, ist für das Team nichts Neues. Und diesmal doch ganz anders. Bisher hatte die häufig ungewisse Zukunft aufgrund der Tabellensituation einen sportlichen Hintergrund.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Saison ist zwar unterbrochen, doch das hält Handball-Drittligist VfL Eintracht Hagen nicht auf. Denn die Gespräche für die kommende Saison sind weit fortgeschritten, schon drei Zugänge, darunter den Bundesliga-erfahrenen Alexander Becker, können die Grün-Gelben vermelden und untermauern damit noch einmal ihren Anspruch an die kommende Saison:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Interview mit der Handballakademie steht aktuell natürlich vieles nicht-sportliche im Vordergrund. Dennoch besprechen wir hier mit Alois Mráz den aktuellen Stand der Handballakademie, wie er die Arbeit des VfL in den letzten knapp 2 Jahren bewertet, wo die Stärken liegen und wo noch Luft nach oben herrscht.

Foto: Michael Jäger

3.Liga Nord-West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zur kommenden Saison wechselt Max Zimmermann von der HSG Krefeld zum LSC und verstärkt die Linksaußenposition. Lange Jahre als Gegner auf dem Parkett der 3. Liga wusste Max zu überzeugen, ab Sommer freuen sich die LSC-Verantwortlichen, dass Max für den LSC Tore wirft.