27
So, Sep
33 New Articles

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Im letzten Vorbereitungsspiel auf die am kommenden Wochenende beginnende Saison 2020/21 kam das Northeimer Drittliga Team zu einer knappen 26-28 (10-14) Niederlage beim GSV Eintracht Baunatal.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

Angesichts der weiterhin vorherrschenden Verordnungen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie herrschte für die HG Hamburg-Barmbek große Unsicherheit darüber, wann und in welcher Form Zuschauer bei ihren Heimspielen zugelassen werden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

Der HC Eintracht Hildesheim hat das Testspiel bei den Sportfreunden Söhre am Sonnabend mit 34:21 (19:8) gewonnen. Die 148 Zuschauer in der Diekholzener Steinberghalle sahen eine abwechslungsreiche Partie, in der die klasssenhöheren Einträchtler das Geschehen auf dem Feld jederzeit bestimmten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Es geht weiter Schlag auf Schlag mit den Testspielen für den HSV Hannover. Auch an diesem Wochenende waren die Anderter  zweimal im Einsatz. Nach dem 23:22 gegen den MTV Braunschweig gab es eine 25:31-Pleite gegen Staffelkonkurrent TuS Spenge.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die 3. Liga der Männer wird mit Beginn der neuen Saison live zu sehen sein. In Kooperation ermöglichen der Deutsche Handballbund und die DOSB New Media GmbH, Inhaberin von Sportdeutschland.TV, die umfassende Sichtbarkeit fast aller 72 Mannschaften, vier Staffeln und insgesamt mehr als 1000 Spiele sowie möglicher Entscheidungspartien im Anschluss an die normale Meisterschaftsrunde.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

Zum Abschluss der sechsten Vorbereitungswoche hat der HC Eintracht Hildesheim am Sonntagabend einen klaren 32:25 beim Ligakonkurrenten Northeimer HC eingefahren. Die Mannschaft um Trainer Jürgen Bätjer legte dabei schnell zum 2:0 vor, Northeim hielt dagegen, sodass sich ein abwechslungsreiches und munteres Spiel entwickelte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

Am vergangenen Wochenende war das Northeimer Drittliga Team zweifach im Einsatz. Am Freitag spielt das Team beim HSV Hannover und verlor mit 27-34 (14-16). Gegen das 3. Liga Team aus der Staffel Nord-West agierte der NHC gegenüber den ersten zwei Vorbereitungsspielen deutlich verbessert.

Weitere Beiträge ...