Knappe Niederlage des NHC in Dresden

Foto: Spieker Fotografie

3.Liga Mitte
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Northeimer HC unterlag am Samstagabend in einer hart umkämpften und engen Partie dem HC Elbflorenz 2 mit 22:23 (10:13). Dabei erwischten die Gäste den besseren Start und konnten nach wenigen Minuten mit 0:2 in Führung gehen.

Die Abwehr stand deutlich stabiler als in der Vorwoche und so konnten immer wieder Bälle gewonnen werden. Im Angriff fehlte jedoch der nötige Zug zum Tor und wenn sich doch gute Torchancen boten wurden diese reihenweise vergeben. So gelang es Elbflorenz mit 7:4 in Führung zu gehen. Bis zur Halbzeit hatte dieser 3-Tore Rückstand Bestand. Zu Beginn der zweiten Halbzeit war es dasselbe Bild. Hinten wurden zwar viele Bälle erkämpft aber es fehlte vorne die Konzentration im Abschluss. So konnte sich Elbflorenz bis zur 46. Min bis auf 21:16 absetzen. Der NHC gab jedoch nicht auf und kämpfte bis zum Schluss um jeden Ball. Zwei Minuten vor dem Ende verkürzten die Northeimer auf 22:21. Doch es reichte nicht zu einem Punktgewinn. Am

Ende stand ein 23:22 auf der Anzeigetafel. Auch wenn der Abstand zu den Nichtabstiegsplätzen jetzt bereits 3 Punkte beträgt, muss der Fokus auf der Vorbereitung auf das nächste Heimspiel am kommenden Samstag gelegt werden.

NHC: Ullrich, Gobrecht, Wenderoth; Iliopoulos 1, Lange 2, Seekamp, Springer, Hempel 1, Wilken, Gerstmann 5, Buhinicek 2, Nowak 1, Stöpler 6/1, Wodarz 4 (Foto).

Das nächste Heimspiel findet Ausnahmsweise am kommenden "Samstag" den 14.12. um 20 Uhr in der Schuhwallhalle statt. Gegner ist dann der Drittletzte vom TV Kirchzell. Hier soll im letzten Hinrundenspiel ein Erfolg eingefahren werden um den Anschluss nicht zu verlieren. Nach dem Spiel findet in der Gymnastikhalle die Weihnachtsfeier des NHC statt. Alle Zuschauer des 1. Herrenspiels erhalten ein kostenfreies Los und können um Mitternacht einen von drei attraktiven Preisen gewinnen.

Spieltagssponsor ist am 14.12. unser Ausrüster vom Sportteam Freckmann. Fred Freckmann stellt dem NHC 3 individualisierte 1. Herren Trikots zur Verfügung. Lose können für 2€ ab ca. 18.30 Uhr in der Schuhwallhalle erworben werden. Der Erlös kommt der Familie Jana, Linus und Lena Kühn zugute!

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

18.01.2020 17:00
3.Liga Nord-Ost, 19. Spieltag
SV Anhalt Bernburg - TUS Vinnhorst 0 : 0
18.01.2020 18:00
3.Liga Mitte, 19. Spieltag
SG Leipzig II - HSG Hanau 0 : 0
HSG Bieberau/Modau - Northeimer HC 0 : 0
18.01.2020 19:00
3.Liga Nord-West, 19. Spieltag
TSV GWD Minden II - TuS Spenge 0 : 0
3.Liga Nord-Ost, 19. Spieltag
Handball Hannover-Burgwedel - HG Hamburg-Barmbek 0 : 0
18.01.2020 19:15
3.Liga Nord-Ost, 19. Spieltag
Füchse Berlin II - TSV Altenholz 0 : 0
18.01.2020 19:30
3.Liga Mitte, 19. Spieltag
TV Großwallstadt - GSV Eintracht Baunatal 0 : 0
3.Liga Nord-West, 19. Spieltag
Wilhelmshavener HV - HSG Bergische Panther 0 : 0
3.Liga Mitte, 19. Spieltag
HSG Dutenhofen II - HSG Rodgau Nieder-Roden 0 : 0
HSC Bad Neustadt - HC Elbflorenz Dresden II 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.01.2020 02:25:59
Legende: ungespielt laufend gespielt