Gelungener Testspielauftakt

3.Liga Nord-West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Endlich - nach vier Monaten und zwanzig Tagen sah eine durchaus erkleckliche Zahl interessierter Zuschauer am vergangenen Freitag den ersten Aufgalopp der SGSH DRAGONS unter der Führung des neuen Trainer-Trios Schmetz/Dmytruszynski/Reckzeh.

Gegner war der Nordrhein-Regionalligist HC Gelpe/Strombach, für den unser letzjähriger Kapitän Alexandre Brüning, sowie unser ehemaliger Linkshänder Julian Meyer auflaufen. Letzterer hatte verletzungsbedingt auf der Tribüne Platz nehmen müssen.

Eine Standortbestimmung sollte es gewiss nicht sein. Dazu ist es auch noch ein wenig zu früh. Aber die DRAGONS zeigten, dass ihnen das Handballspielen Spaß macht. Zwar offenbarten sich in der Anfangsphase besonders in der Abwehr noch die eine oder andere Nachlässigkeit, die der HC zu einfachen Toren nutzen konnte, andererseits aber sorgten die schnell vorgetragenen Angriffe und die Gegenstöße der DRACHEN über die Außen Schetters (5), Merhar (4) und Frenzel (8) für Szenenapplaus. Szenenapplaus erhielt auch Pius Hablowetz ab der 46. Minute , der unter den Augen einiger seiner A-Juniors Kameraden den erkranketen Juliàn Borchert vertreten durfte.

Immer dann, wenn die DRAGONS die Schlagzahl erhöhten und in der Abwehr konzentriert zu Werke gingen, offenbarte HC Gelpe/Strombach deutliche Schwächen. So geht der 34:24 Sieg unserer DRACHEN in Ordnung.

„Ein RIESENDANKESCHÖN an die Zuschauer, die trotz des schönen Grillwetters und trotz der immer noch bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln den Weg in die Halle gefunden haben. Alle haben sich vorbildlich verhalten und die Vorgaben ohne Wenn und Aber eingehalten. Weiter so, dann sind wir alle auf dem richtigen Weg! Danke auch an die Stadt Halver. Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel,“ son ein zufriedener und stolzer 1. Vorsitzender Mark Schür am Rande des Testspiels.

SGSH: Vukas, Hablowetz (ab 46.) – Frenzel (8), Schetters (5), König (5/2), Merhar (4), Bleckmann (3), Diehl (3), Dommermuth (2), Hecker (1), Hüller (1), Gipperich (1), Klasmann (1/1), Bekston (n.e.)

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.