Team HandbALL reist zum Tus Volmetal

Foto: Verein

3.Liga Nord-West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am kommenden Samstag um 19:45 Uhr steht für das Team HandbALL die zweite Partie auf fremdem Terrain in Folge an. Das Team von Matthias Struck ist zu Gast beim TuS Volmetal. „Die Spiele gegen Volmetal sind immer eng, oft gehen sie mit plus oder minus einem Tor aus“, freut sich Struck auf ein wohl erneut enges Spiel zwischen den Teams auf Platz 7 und 10 in der Liga.

„Das wird ein richtiger Kampf um die beiden Punkte. Volmetal ist gut drauf, nicht nur nach dem Sieg beim VfL Gummersbach II. Sie spielen eine gute Rolle in der Liga“, weiß der THL-Trainer. „Der TuS spielt eine sehr gut Abwehr, ist aggressiv und präsent, darauf müssen wie uns einrichten und den Kampf annehmen“, so Struck weiter. „Wir müssen bereit sein, viel zu investieren, damit wir dort etwas mitnehmen können.“

Volmetal geht mit dem Sieg in Gummersbach im Rücken in ihr Heimspiel gegen die Lipper. Das Team Handball musste sich am letzten Wochenende Eintracht Hagen geschlagen geben. „Das Hagen eine schwere Nummer werden würde, war uns allen klar und die Jungs werden nun auch nicht den Kopf in den Sand stecken“, sagte Matthias Struck nach der Partie in Hagen am letzten Freitag.

„Mit Volmetal treffen wir auf einen Gegner auf Augenhöhe“, erwartet der THL-Trainer eine enge Partie. „Wir werden uns ordentlich ins Zeug legen müssen, aber das werden wir tun. Wir wollen unser Tempospiel aufziehen und nicht zu oft in den Kampf sechs gegen sechs kommen. Zudem wollen wir so wenig Fehler wie möglich machen, das wird der Schlüssel zum Erfolg sein.“

Das Hinspiel gewannen die Lipper mit zwei Toren, in der Partie im September lagen die damaligen Gastgeber aber zwischenzeitlich bereits mit fünf Treffern zurück. Im Rückspiel am Samstag will das Team von Matthias Struck nach zwei Niederlage zum Jahresauftakt sich die ersten beiden Zähler im Jahr 2020 holen. „Wir werden uns gut auf sie vorbereiten, den Kampf von Beginn an annehmen und wollen dann in Volmetal die ersten beiden Punkte im neuen Jahr einfahren.“

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

28.02.2020 19:30
3.Liga Nord-Ost, 24. Spieltag
  
HC Empor Rostock - Eintracht Hildesheim 0 : 0
28.02.2020 20:00
3.Liga Nord-West, 24. Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - TuS Volmetal 0 : 0
3.Liga Mitte, 24. Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSG Rodgau Nieder-Roden 0 : 0
28.02.2020 20:15
3.Liga Mitte, 24. Spieltag
  
HG Oftersheim/Schwetzingen - SG Leutershausen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 26.02.2020 14:58:53
Legende: ungespielt laufend gespielt