Top Stories

(Foto: Ingrid Anderson-Jensen)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Lange lief der Bergische HC im kleinen Finale des Spielo-Cups Gastgeber TuS N-Lübbecke hinterher. Doch kurz vor Schluss drehten die Löwen die Partie, gingen beim Stand von 26:26 ins Siebenmeter-Werfen und trugen dort mit 4:2 den Sieg davon.

(Foto: Oliver Krato)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben das älteste Traditionsturnier in Deutschland gewonnen. Beim 31. Spielo-Cup in Lübbecke setzten sich die Leipziger im Endspiel mit 28:26 gegen GWD Minden durch.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der HC Erlangen konnte seinen letzten Test in heimischer Halle gegen den TuS Fürstenfeldbruck am Freitagabend mit 33:26 gewinnen. Bester Torschütze des Abends war Florian von Gruchalla, der acht Treffer erzielte. Vor dem Liga-Start am 4. Oktober steht für die Erlanger Handballer nur noch ein einziges Testspiel auf dem Programm.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Bergische HC hat sich im Halbfinale des Spielo-Cups in Lübbecke gegen die Niederlage gewehrt. Nach Yannick Fraatz' Ausgleich zum 27:27 kurz vor Schluss wackelte GWD Minden, zog aber doch noch mit 29:28 (14:11) ins Finale gegen Leipzig ein.

Foto: Karsten Mann

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Handballer des SC DHfK Leipzig stehen im Finale des Spielo-Cups 2020 und treffen dort am Samstag auf GWD Minden. Im Halbfinale setzten sich die DHfK-Männer am Freitagabend denkbar knapp mit 24:25 gegen Gastgeber TUS N-Lübbecke durch.

Foto: Verein

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der dänische Neuzugang von FRISCH AUF! Tobias Ellebaek hat sich in den ersten Wochen der Vorbereitung bereits sehr gut in das Spiel von FRISCH AUF! integriert. Mehrfach zählte er bei Vorbereitungsspielen zu den besten Torschützen. Zuletzt musste er allerdings wegen Adduktorenbeschwerden aussetzen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die LIQUI MOLY Handball Bundesliga hat in Abstimmung mit den beteiligten Vereinen und dem TV-Partner Sky beschlossen, das für den 01. Oktober angesetzte erste Heimspiel des TUSEM gegen FRISCH AUF! Göppingen zu verlegen. Eine TV-Übertragung des Spiels wäre nicht möglich gewesen.

(Foto: Foto-Lächler)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zum ersten Mal in dieser Vorbereitung hat der Bergische HC eine Partie verloren. Bundesliga-Konkurrent HSG Wetzlar blieb in der Klingenhalle knapp mit 22:21 (12:11) Sieger.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Bundesländer haben sich gestern auf eine gemeinsame Vorgehensweise bei bundesweiten Teamsportveranstaltungen geeinigt. Die Empfehlung sieht einen sechswöchigen Probebetrieb vor, in dem 20 % der Stadion-bzw. Hallenkapazität genutzt werden darf, wenn strenge Regeln für den Hygiene-und Infektionsschutz gelten.

(Foto: Verein)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die einzigen Vorbereitungsniederlagen kassierte der HC Elbflorenz bisher gegen die Erstligisten Füchse Berlin und SC DHfK Leipzig. Nach dem Vorbereitungsspiel gegen den ambitionierten Drittligisten 1. VfL Potsdam bleibt dies auch weiter so.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am heutigen Nachmittag konnte der VfL Gummersbach sein fünftes Testspiel der Vorbereitung gegen TUSEM Essen mit 25:24 (12:15) für sich entscheiden. In der Sporthalle Margarethenhöhe in Essen fanden die Hausherren im ersten Durchgang besser in die Partie und erspielten sich so eine knappe Führung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der VfL spielt erstmals wieder vor eigenen Fans. Für das zweite Testspiel gegen den Nordrivalen HSV Hamburg sind 570 Zuschauer in der Hansehalle zugelassen. Zusätzlich wird die Partie imLivestream übertragen.

Foto: Verein

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Durch die teils langfristigen Ausfälle durch die Verletzungen Kretschmers, Gugischs und Buschmanns reagieren die Dresdner Verantwortlichen mit der Neuverpflichtung von Michael Oehler, zunächst bis Ende 2020. Der in Gengenbach, am Rande des Schwarzwaldes, geborene Rechtshänder soll vor allen Dingen die Abwehr der Dresdner im Innenblock verstärken.

Foto: Stephanie Fleischer

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bereits im Testspiel am vergangenen Donnerstag gegen die Eulen Ludwigshafen musste Rückraumspieler Arseniy Buschmann nach gut einer Viertelstunde mit schmerzverzerrter Miene vom Spielfeld. Dass es an diesem Tag für ihn nicht weiter ging war Physiotherapeutin Katharina Sandomeer, Buschmann selbst und Cheftrainer Rico Göde schnell klar.

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TSV Bayer Dormagen kann nach der aktuellen Corona-Verordnung die kommenden Meisterschaftsspiele mit 958 Sitzplätzen planen. Das ist das Ergebnis der Gespräche mit dem Gesundheitsamt auf der Basis der so genannten Insellösung.

Foto: Stefan Michaelis

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Handball Sport Verein Hamburg hat am heutigen Freitag mit 35:34 im Testspiel gegen den Erstligisten TSV Hannover-Burgdorf gewonnen. Schon Mitte der ersten Halbzeit übernahm der HSVH die Führung und brachte diese erfolgreich über die Zeit. Niklas Weller war mit 11 Treffern erneut bester Torschütze.

(Foto: Verein)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Ende des Spieles konnte man aus HC Sicht konstatieren: Generalprobe gelungen und zwar handballerisch wie im Sinne des Hygienekonzeptes. Natürlich hätte man sich für dieses Spiel mehr als 250 Zuschauer gewünscht, aber die Dresdner wissen auch um die aktuellen Zeiten. Den gekommenen Fans gilt großer Dank für die Unterstützung.

Foto: Heinz Zaunbrecher

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Ende wurde es deutlich: Der Longericher SC wehrte sich lange gegen eine allzu hohe Niederlage, die dann aber doch auf der Anzeigetafel stand: Der TSV Bayer Dormagen gewann das Trainingsspiel am Mittwochabend gegen den Kölner Drittligisten vor rund 80 Zuschauern mit 34:24.

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.