Der Winter-Cup steht vor der Tür

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das letzte Januarwochenende steht ganz im Zeichen des Winter-Cups. Von Freitag bis Samstag wird der TBV Lemgo Lippe drei Spiele im Rahmen dieses renommierten Turniers austragen, für das keine weiten Anreisen nötig sind.

Alle Spiele finden in der Region statt. Teilnehmer sind neben dem TBV in Gruppe B Skanderborg Håndbold (DEN), Green Park Alsmeer (NED) und VfL Lübeck-Schwartau (2. Liga). In Gruppe A treffen die HSG Nordhorn-Lingen (1. Liga), der VfL Gummersbach (2. Liga), SonderjyskE Håndbold und Aarhus Håndbold (DEN) aufeinander.

„Ich freue mich, dass wir im Januar wieder ein bestens organisiertes und qualitativ sehr gut besetztes Turnier haben. Dem TV Verl gebührt ein sehr großer Dank dafür, dass sie das immer wieder auf die Beine stellen“, meint TBV-Trainer Florian Kehrmann im Hinblick auf die kommenden Tage. „Ganz toll ist, dass wir ganz in der Nähe von Lemgo, nämlich in Bad Salzuflen, ein Gruppenspiel bestreiten. Das wird ein tolles Ereignis und wir hoffen, dass wir am Freitag einen guten Auftakt gegen die Dänen haben.“ Dieses Gruppenspiel ist gleichzeitig die Premiere von Neuzugang Evars Klešniks im TBV-Trikot und Kehrmann möchte es wie die anderen Winter-Cup-Spiele auch dazu nutzen, den Abwehrspezialisten in die Abläufe zu integrieren. Die Partie gegen Skanderborg Håndbold in der Sporthalle Aspe, Bad Salzuflen wird am Freitag, den 24. Januar, um 19 Uhr angepfiffen. Der Eintritt kostet 8,00 Euro für Erwachsene, ermäßigt 4,00 Euro. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.

Begegnungen mit internationalen Mannschaften bieten für Kehrmann auch wegen der unterschiedlichen Spielsysteme immer einen besonderen Reiz: „Sportlich ist das Turnier auch dieses Jahr wieder sehr interessant. Da gilt es auch, sich während der Spiele auf die Spielsysteme der Dänen oder Niederländer einzustellen und darauf zu reagieren. Auch das trägt zu einer guten Vorbereitung auf die Saison bei.“ Genau das ist auch wieder gefragt, wenn es am Samstag in die Innenstadtsporthalle nach Gütersloh geht, wo die Mannschaft von Florian Kehrmann auf Green Park Aalsmeer mit dem niederländischen Top-Talent Niko Blaauw trifft. Blaauw wird ab dem kommenden Sommer für das Team HandbALL auf Torejagd gehen. Während Kehrmann am Freitag und Sonntag auf die Unterstützung von THL-Spielern setzen kann, ist dies am Samstag wegen deren Meisterschaftsspiel beim TuS Volmetal nicht möglich. Anwurf der Partie gegen Aalsmeer ist um 17 Uhr, bereits von 15.00 bis 15.30 Uhr geben die TBV-Profis vor Ort eine Autogrammstunde. Tickets für das Spiel gibt es an der Tageskasse.

Die Finalspiele finden am Sonntag, den 26. Januar, in der Sporthalle Gymnasium Verl statt, Anwurfzeiten sind 10.00, 11.30, 13.15 und 15.00 Uhr. Zu welcher Uhrzeit der TBV gefordert ist, entscheidet sich nach den Ergebnissen der Gruppenspiele am Freitag und Samstag. „Wir werden sehen, wie weit es geht und welches Platzierungsspiel wir erreichen“, sagt Kehrmann. „Wir freuen uns, dass wir nach der kurzen Vorbereitungsphase jetzt am Wochenende noch einmal ein Highlight-Turnier haben und dann geht es nächste Woche ja schon relativ schnell mit der Meisterschaft weiter.“

Weitere Infos zum Turnier und zu Kartensituation und Eintrittspreisen gibt es auf der Website des TV Verl. Besucher des Finaltags in Verl müssen auf das EM-Finale übrigens nicht verzichten, direkt nach Turnierabschluss ist ab 16.30 Uhr ein Public Viewing des EM-Finales in der Verler Sporthalle geplant

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

27.02.2020 19:00
Liqui Moly Handball-Bundesliga, 25. Spieltag
  
TBV Lemgo Lippe - HSG Nordhorn-Lingen 0 : 0
  
HC Erlangen - Die Eulen Ludwigshafen 0 : 0
  
Füchse Berlin - HSG Nordhorn-Lingen 0 : 0
  
HBW Balingen/Weilstetten - SC Magdeburg 0 : 0
  
MT Melsungen - Bergischer HC 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 26.02.2020 14:06:26
Legende: ungespielt laufend gespielt