Niklas Edberg mit Fingerbruch

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Niclas Ekberg hat sich am Donnerstagabend im Training den Ringfinger der rechten Hand gebrochen. Der 31-jährige Rechtsaußen des THW Kiel wurde bereits am Freitag von Dr. Thomas Lewko, Facharzt für Handchirurgie, erfolgreich operiert.

Bei optimalem Heilungsverlauf muss der Schwede, in der vergangenen Saison Top-Torschütze des THW Kiel, sechs bis acht Wochen aussetzen. Erschwerend für den THW ist der Fakt, daß Ole Rahmel den Verein verlassen hat. So steht momentan nur der 20 Jahre alte Sven Ehrig auf Rechtsaußen bereit.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.