Bittere Niederlage für SCM

Foto: Lächler

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bis auf den letzten Platz war die GETEC Arena ausverkauft und entsprechend energiegeladen die Stimmung. Die gesamte Halle wollte den SCM zum Heimsieg über die Rhein-Neckar Löwen tragen.

SCM-Kapitän Christian O'Sulilvan erzielte dann auch den ersten Treffer der Partie, aber die Löwen glichen aus und am SCM vorbei. Die erste Drei-Tore-Führung erkämpften sie sich in der 7. Minute (2:5). Unser SCM tat sich mit der Löwen-Abwehr schwer und kam nicht richtig ins Spiel. Trainer Bennet Wiegert nahm die Auszeit in der 13. Minute beim Stand von 5:9. Ab da wurde es wieder mehr ein Spiel auf Augenhöhe. Der SCM kämpfte sich ran und erzielte in der 20. Minute den Ausgleich (9:9). Doch die Löwen ließen sich nicht beunruhigen und gingen wieder in Führung. In der 25. Minute waren sie abermals mit 3 vorn (10:13). Der SCM kämpfte verbissen und glich aus zum 13:13. In die Kabine ging es aber mit Gäste-Führung (13:14) durch Tor von Jannik Kohlbacher.

Nach der Pause glich Matthias Musche aus und Christian O'Sullivan traf zum 15:14 Führungstreffer. Auf mehr als zwei Tore konnte sich unser SCM jedoch nicht absetzen. Es ging Schlag auf Schlag, beide Mannschaften schenkten sich nichts. Die Löwen lagen zwar meist in Führung, aber unser SCM glich immer wieder aus. In den letzten Minuten lag das Momentum bei den Löwen. Sie konnten in der 59. Minute mit 3 Toren in Führung gehen 27:30 und gewannen schließlich mit 28:32.

Torschützen: Musche (6), Bezjak (5), Lagergren (5), Hornke (4), O'Sullivan (4), Chrapkowski (2), Schmidt (1),

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

17.10.2019 19:00
Liqui Moly Handball-Bundesliga, 10.Spieltag
  
SC Magdeburg - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
  
TSV Hannover-Burgdorf - Rhein-Neckar Löwen 0 : 0
  
HSG Wetzlar - THW Kiel 0 : 0
  
MT Melsungen - HC Erlangen 0 : 0
  
SC DHfK Leipzig - TBV Lemgo Lippe 0 : 0
  
SG Flensburg-Handewitt - Die Eulen Ludwigshafen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 14.10.2019 01:27:06
Legende: ungespielt laufend gespielt