Fans übergeben Spende an Hüttenberg

2.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Reinhard Schargitz und seine Fan-Freunde, die Interessengemeinschaft Handball (IGH), übergaben der Hüttenberger Handball-Marketing GmbH & Co. KG einen Spendenscheck über 3700 Euro. Darüber hinaus konnte der TVH auch in den letzten Wochen auf seine Fans zählen.

IGH könnte auch für „immens große Hilfe" stehen – denn die Interessengemeinschaft, die Schargitz selbstständig ins Leben gerufen hat und so TVH-Partner und Fans zusammenbringt, ist immer zur Stelle, wenn es brenzlig wird. Während der Corona-Zeit lieferten die Fans kiloweise Kaffee in die Kliniken der Region, um dem Personal etwas Gutes zu tun. Zum 1. Weihnachts-Kick der Sponsoren kümmerte sich die IGH um die Verpflegung. Die Kosten, die für geplante Auswärtsfahrten nach Aue oder Dormagen eingeplant waren, wurden nun in Form des Schecks an Fabian Friedrich, Geschäftsführer der Hüttenberger Handball-Marketing, übergeben.
Gemeinsam für den TVH

Friedrich: „Was Reinhard Schargitz auf die Beine stellt, ist schon enorm und gebührt unseren großen Respekt. Er bündelt die Fan-Interessen und hilft mit eigenen Ideen, den TV 05/07 Hüttenberg zu unterstützen. Jetzt haben wir diese riesige Spende erhalten, für die ich mich im Namen des Hüttenberger Handballs bei ihm und der IGH herzlich bedanken möchte. Auch die Werbetrommel für unsere besondere Trikotaktion sowie das virtuelle Abschiedsspiel rührt er gewaltig."

Reinhard Schargitz: „Wir haben die IGH gegründet, um dem TVH möglichst an allen Ecken zu helfen. Wir möchten finanziellen Engpässen und ähnlichen Problemen entgegenwirken und zusätzlich würden wir uns freuen, wenn wir noch mehr Resonanz aus dem Umfeld erfahren könnten. Wir bemühen uns, den Menschen unseren TVH interessanter zu machen. Es geht nicht nur im finanzielle Unterstützung, sondern z.B. auch um mehr Zuschauer in der Halle."
Gebührender Dank den fleißigen Helfern

Der TV 05/07 Hüttenberg bedankt sich bei seinen unterstützenden Fans, stellvertretend seien hier Reinhard Schargitz, Ehepaar Ludwig, Familien Höpfel & Rück, Helmut Helmlinger und Friedhelm Happel genannt. „Mit solch einer solidarischen Unterstützung im Rücken bin ich mir sicher, dass der TVH gestärkt aus der Krise kommen wird", so Geschäftsführer Fabian Friedrich abschließend.

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.