25
Mi, Nov
19 New Articles

Top Stories

Foto: A. Käsler

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der langjährige Bundesliga-Coach Michael Roth hält die geplante Handball-WM in Ägypten im Januar für riskant. "Der laxe Umgang der Ägypter mit dem Thema Corona hat mich dann doch überrascht", sagte Roth Montag in der Presse.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die vom Präsidium des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) installierte „Task Force Spielbetrieb“ legt erste Modelle zu einer möglichen Wiederaufnahme des Spielbetriebes der Ober-, Verbands- und Landesligen im Januar beziehungsweise Februar kommenden Jahres vor.

Foto: Sascha Klahn

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wann hat Sander Sagosen eigentlich beschlossen, der beste Handballer der Welt zu werden? Und wie verfolgt der Norweger diesen Weg, der ihn im Sommer zum THW Kiel geführt hat, konsequent weiter?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hat die Handball-Bundesliga GmbH in enger Zusammenarbeit mit allen Klubs und den TV-Partnern Sky und ARD beschlossen, die Ansetzung für das Free-TV-Spiel am 14. November kurzfristig zu ändern.

Foto: Sascha Klahn

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat am Sonntagnachmittag ihren zweiten Sieg in der Qualifikation zur EHF EURO 2022 eingefahren: In Tallin genügten der DHB-Auswahl nach einer schwächeren ersten Halbzeit zehn konzentrierte Minute nach der Pause, um sich entscheidend gegen Estland abzusetzen.

Foto: DHB

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Alfred Gislason wahrt als Bundestrainer seine weiße Weste, die Männer-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbunds hat erwartungsgemäß auch ihr erstes Auswärtsspiel unter dem neuem neuen Trainer gewonnen - und etwas für die Tordifferenz getan.

Foto: Stefan Luksch

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird am morgigen Samstag um 10 Uhr vom Flughafen Köln/Bonn mit einer Chartermaschine nach Tallinn fliegen. Dort steht tags darauf gegen Estland das zweite Spiel in der Qualifikation zur EHF EURO 2022 auf dem Programm. Die Partie beginnt um 15.15 Uhr und wird live im ZDF zu sehen sein.

Foto: DKB-HBL

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

273 Tage musste Alfred Gislason auf seine Premiere als Bundestrainer warten. Gegen Bosnien-Herzegowina war es nun endlich soweit - seine Mannschaft ließ den ehemaligen Kieler Coach allerdings lange bangen. Am Ende gewann die DHB-Auswahl gegen den dezimierten Gegner mit 25:21 (9:13).

Foto: DHB

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einem 25:21 (9:13) in der EM-Qualifikation gegen Bosnien-Herzegowina begann am Donnerstag die Ära von Alfred Gislason als Bundestrainer.Die deutsche Nationalmannschaft tat sich am Donnerstag zum Start der EM-Qualifikation gegen Bosnien-Herzegowina lange Zeit sehr schwer, bescherte dem neuen Bundestrainer Alfred Gislason am Ende aber zwei Punkte zur Premiere.