27
Di, Okt
27 New Articles

Sky zeigt keine Handball-Champions League mehr

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Aus aller Welt
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Tage der Handball-Champions League bei Sky sind gezählt. Der Pay-TV-Anbieter konzentriert sich lieber auf Übertragungen von der Bundesliga. Doch wer zeigt dann die CL zukünftig? Diese Frage ist noch offen.

Zur neuen Saison wird Sky nicht mehr den wichtigsten europäischen Handball-Wettbewerb zeigen. Die Bundesliga-Rechte sind jedoch noch bis mindestens 2023 im Besitz der Unterföhringer.

Darauf gilt in Zukunft auch die vollste Konzentration von Sky: „Beim Handball liegt unser klarer Fokus auf der langfristigen Übertragung der Liqui Moly Handball Bundesliga. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschlossen, den Vertrag mit der EHF Champions League nicht zu verlängern.“ , so Sky-Sprecher Jens Bohl in verschiedenen Medien.

Sky zeigte die Königsklasse des europäischen Handballs von 2014 bis zum Corona-bedingten Abbruch der diesjährigen Saison. Die Handball-Champions League soll bereits im September wieder an den Start gehen.

Wer sie in Deutschland übertragen wird, ist nach dem Ausstieg von Sky noch unklar. Kommt damit DAZN wieder ins Spiel? Eine spannende Frage, die die Fans brennend interessiert, viel Zeit bleibt nicht mehr, diese zu klären..

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren