Szymanski legt Traineramt nieder

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Seit dem Wochenende hat die zweite Mannschaft der Ahlener SG Planungssicherheit – die Handballer treten dann wieder in der Verbandsliga an.

Fest steht jetzt auch, dass sich die Ahlener SG und ihr Trainer Thorsten Szymanski nach vielen Jahren der guten und engen Zusammenarbeit trennen. „Thorsten ist mittlerweile beruflich sehr eingespannt und möchte sich zukünftig auf seine berufliche Laufbahn konzentrieren und insgesamt etwas kürzertreten, so dass er das Traineramt nicht mehr im gewohnten Maße ausüben kann", so ASG-Abteilungsleiter Ronald Zent. „Wir danken ‚Schimmi' für sein jahreslanges Engagement in Ahlen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", so Zent weiter, der sich jetzt zusammen mit seinem Team auf Trainersuche für die zweite Mannschaft begibt.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

20.09.2019 20:00
Verbandsliga Niedersachsen, 03.Spieltag
  
SG Börde Handball - HSG Oha 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 03.Spieltag
  
MTV Großenheidorn - HSG Nienburg 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.09.2019 18:39:59
Legende: ungespielt laufend gespielt