Luca Werner mit vorzeitiger Vertragsauflösung

Foto: Verein

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Wege von Luca Werner und der TSG A-H Bielefeld trennen sich. Der eigentlich bis Sommer 2021 laufende Vertrag wird vorzeitig im beiderseitigen Einvernehmen zum Monatsende aufgelöst.

„In guten und langen Gesprächen haben wir uns in den letzten Tagen und Wochen intensiv mit Luca über die weitere Zusammenarbeit und die gegenseitigen Vorstellungen ausgetauscht. Letztendlich sind wir gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, den bestehenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Luca ist ein super Typ mit tollem Charakter und es fiel uns nicht leicht den bestehenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Doch am Ende des Tages muss es für beide Seiten passen. Wir bedanken uns recht herzlich für Lucas Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!", so TSG-Geschäftsführer Christian Sprdlik.

Luca Werner kam vor der Saison vom TuS Spenge und wird sich zukünftig den Sportfreunden aus Loxten anschließen.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

Es finden keine Begegnungen statt.