Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Diese alte Fußballerweisheit trifft momentan auf die TSV Hannover-Burgdorf absolut zu. Nur 48 Stunden nach dem Auswärtsspiel bei den Eulen Ludwigshafen werden DIE RECKEN vom kroatischen Club RK Nexe im EHF Cup auf Herz und Nieren geprüft.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Erfolgreiches Europacup-Wochenende für die Handball-Bundesligisten - mit einer Ausnahme. Flensburg gewann in der Champions League am Sonntag auswärts, die Füchse Berlin und der THW Kiel kamen im EHF-Cup weiter. Das hatte die TSV Hannover-Burgdorf bereits am Samstag geschafft. Der SC Magdeburg musste in Porto hingegen verdient die Segel streichen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Für den THW Kiel hat nach dem 26:22-Erfolg gegen die Füchse Berlin im Top-Spiel der DKB Handball-Bundesliga die Vorbereitung auf zwei eminent wichtige K.o.-Spiele innerhalb von 51 Stunden begonnen:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Mit Selbstvertrauen wechselt die SG Flensburg-Handewitt vom nationalen auf das internationale Parkett. Am Sonntag um 16.50 Uhr muss sie beim dänischen Meister Skjern Handbold antreten. Es ist eine Partie der VELUX EHF Champions League unter besonderen Vorzeichen.

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien

Ergebnisdienst Pokal

24.03.2019 12:00
EHF Cup, 5. Spieltag
  
Ciudad Encantada - FC Porto 26 : 29
24.03.2019 14:00
EHF Cup, 5. Spieltag
  
Balatonfüredi KSE - Naturhouse La Rioja 35 : 34
24.03.2019 16:00
EHF Champions League, Achtelfinale
  
Orlen Wisla Plock - MOL Pick Szeged 20 : 22
24.03.2019 18:00
EHF Champions League, Achtelfinale
  
Sporting C.P. Lissabon - Telekom Veszprém 28 : 30
24.03.2019 19:00
EHF Cup, 5. Spieltag
  
RK Eurofarm Rabotnik - TSV Hannover-Burgdorf 8 : 15
Letzte Aktualisierung: 24.03.2019 20:30:13
Legende: ungespielt laufend gespielt