Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Die TSV Hannover-Burgdorf hat einen frischgebackenen Weltmeister in ihren Reihen. Spielmacher Morten Olsen (s. Foto) gewann mit Dänemark das WM-Finale deutlich mit 31:22 gegen Norwegen und durfte sich am Ende über den ersten Weltmeistertitel überhaupt freuen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Kiel hat zwei neue Weltmeister: Am Sonntagabend gewannen Niklas und Magnus Landin vom THW Kiel mit Dänemark souverän den Titel. In einem einseitigen Finale hatte Norwegen, mit dem Kieler Harald Reinkind, gegen entschlossene Dänen in deren Heimhalle in Herning nicht den Hauch einer Chance.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die International Handball Federation (IHF) hat das All-Star Team der Weltmeisterschaft 2019 bekannt gegeben. Während mit dem spanischen Rechtsaußen Ferran Sole Sala ein Akteur vertreten ist, der mit seinem Team das Halbfinale verpasste, dominieren die Finalteilnehmer:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Dänemarks Handballer haben ihre sensationelle Heim-WM gekrönt und sind mit einer Gala-Vorstellung erstmals auf den WM-Thron gestürmt. Die Mannschaft um Superstar Mikkel Hansen ließ im heimischen Herning Deutschland-Bezwinger Norwegen beim 31:22 (18:11) überhaupt keine Chance und beendete damit eine schwarze Serie eindrucksvoll.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

20.04.2019 17:45
EHF Cup, Viertelfinale
  
TTH Holstebro - Grundfos Tatabánya KC 0 : 0
20.04.2019 20:00
EHF Cup, Viertelfinale
  
Saint-Raphael Var Handball - FC Porto 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.04.2019 04:47:40
Legende: ungespielt laufend gespielt