FRISCH AUF! im Pokal gegen Dansenberg

Pokal national
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am heutigen Vormittag sind in Düsseldorf die Lose für die erste Runde im DHB-Pokal der Saison 2019/2020 gezogen worden. Als Losfeen unterstützen die Fecht-Stars Peter Joppich und Anna Limbach die DKB Handball-Bundesliga, die durch Spielleiter Andreas Wäschenbach und Justitiar Andreas Thiel vertreten waren.

Für das erste Pokal-Spiel der kommenden Saison am Samstag, den 17. August 2019 wurde FRISCH AUF! der Drittligist TuS Dansenberg zugelost. Dansenberg liegt in der Pfalz und hat zunächst das Anrecht, die Ausrichtung des Vierer-Turniers wahrzunehmen. Im vollen Vereinsnamen heißt der FRISCH AUF!-Gegner TuS 04 KL-Dansenberg und geografisch bewanderte Handballfans erkennen daran, dass Dansenberg ein Vorort von Kaiserslautern ist. Zu Beginn der 90er Jahre spielten der TuS Dansenberg und FRISCH AUF! Göppingen gemeinsam in der 2. Liga. Aktuell hat sich der TuS durch seinen 5. Platz im Abschlussklassement der 3. Liga Süd für den DHB-Pokal qualifiziert. Das zweite Halbfinale des Erstrundenturniers lautet TSV Bayer Dormagen - HC Rhein Vikings. FRISCH AUF! freut sich auf das Aufeinandertreffen mit den drei Mannschaften und erwartet mit Spannung, wer das Austragungsrecht wahrnimmt und wohin damit die Reise am Pokalwochenende tatsächlich geht. FRISCH AUF!-Spielleiter Alexander Kolb zur Auslosung: "In diesem Jahr haben wir es am ersten Pokalwochenende mit neuen Gegnern zu tun, auf die wir im DHB-Pokal noch nicht gestoßen sind. Wie in jedem Jahr muss man in diese ersten Pflichtspiele der Saison mit Respekt und Konzentration gehen, damit man keine böse Überraschung erlebt."

Die erste Runde im DHB-Pokal wird am Wochenende 17. und 18. August 2019 ausgetragen. Dabei treffen vier Mannschaften an einem Ort aufeinander und spielen ein kleines Turnier aus, bei dem am Samstag die Halbfinals und am Sonntag das Finale ansteht. Der Sieger des Finals zieht in das Achtelfinale des nationalen Pokalwettbewerbs ein. Das Recht auf Ausrichtung des Erstrunden-Turniers hat zunächst der klassentiefste Verein.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Pokal

19.10.2019 17:00
EHF Champions League, 05.Spieltag
  
HC Meshkov Brest - KS Vive Tauron Kielce 0 : 0
19.10.2019 17:15
EHF Champions League, 05.Spieltag
  
Montpellier HB - THW Kiel 0 : 0
19.10.2019 17:30
EHF Champions League, 05.Spieltag
  
Telekom Veszprém - HC Vardar 0 : 0
19.10.2019 18:00
EHF Champions League, 05.Spieltag
  
IFK Kristianstad - Chekhovskie Medvedi 0 : 0
19.10.2019 19:30
EHF Champions League, 05.Spieltag
  
FC Porto - HC Motor Zaporozhye 0 : 0
19.10.2019 20:00
EHF Champions League, 05.Spieltag
  
FC Barcelona Lassa - Paris Saint-Germain Handball 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.10.2019 13:43:10
Legende: ungespielt laufend gespielt